Ökostation: Natur erleben - Zukunft gestalten
→ nach oben →

Aktuelle Veranstaltungen

"Freiburger Sommerschule 2018" - summer's cool

03.-07.09.2018 jeweils von 09:00 bis 16:00 

Das Angebot "Freiburger Sommerschule 2018" richtet sich an Schülerinnen und Schüler mit und ohne Migrationsgeschichte die im nächsten Schuljahr 2018/19 in die Klassenstufe 8 oder 9 der Werkrealschulen/Hauptschulen/Gemeinschaftsschulen versetzt werden. Die Schüler werden in der letzten Woche der Sommerferien ganztägig von einer Umweltpädagogin und von 3 Lehrerinnen betreut. Die praxisorientierten Thementage haben verschiedene Schwerpunkte wie z.B. Solarenergie, Wald, Ernährung und werden mit mehreren Exkursionen verknüpft.

Der integrative Ansatz der Sommerschule beinhaltet auch die Stärkung der Schülerinnen und Schüler in den Hauptfächern Deutsch, Englisch und Mathematik eine Woche bevor die Schule wieder startet. Die Teilnahme ist kostenlos, Getränke und Mittagessen sind inklusive, Fahrtkosten werden nach Absprache erstattet.

  • Das Detailprogramm der Freiburger Sommerschule steht demnächst hier:
  • Infos zur Anmeldung stehen auf dem Schuelerflyer demnächst hier
  • In Kooperation mit Staatlichen Schulamt Freiburg
  • Anmeldung unbedingt erforderlich! So können Sie sich anmelden


Mooswälder Backtag im September

am 12.09.2018 von 17:00 bis 20:00 

Jeden zweiten Mittwoch im Monat ist Backtag im Stadtteil Mooswald! Die Ökostation Freiburg heizt den Holzofen im Haus kräftig ein und zwischen 17 und 20 Uhr kann der eigene mitgebrachte Brotteig verfeinert, geknetet und gebacken werden.

  • Betreuung: Markus Stickling
  • Geeignet für Familien mit Kindern ab 7 Jahren. Für Teilnehmende ohne eigenen Brotteig bietet die Ökostation jeweils frisch gemahlenes Getreide am Vortag gegen Spende an.
  • Materialkosten: gegen Spende
  • Anmeldung unbedingt erforderlich! So können Sie sich anmelden