Ökostation: Natur erleben - Zukunft gestalten
→ nach oben →

Datenschutz

Als gemeinnütziger Verein unterliegen wir im Hinblick auf die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten im Zusammenhang mit dieser Internetseite den Bestimmungen der Datenschutz-Grundverordnung sowie des Telemediengesetzes (TMG).

Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt grundsätzlich nur mit entsprechender gesetzlicher Grundlage oder mit Ihrem Einverständnis, sonst nicht.

Definition  Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich bezogen oder beziehbar sind, also z.B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzungsverhalten.
Datenschutzbeauftragter  Als Verein mit weniger als 10 Mitarbeitende sind wir nicht verpflichtet einen eigenen Datenschutzbeauftragten zu haben. Gleichwohl haben wir einen externen Datenschutzbeauftragten
Ihre Rechte als Betroffene*r  Jede betroffene Person hat ein Recht auf Auskunft, auf Berichtigung von unrichtigen Daten, auf Löschung, auf Einschränkung der Verarbeitung personenbezogener Daten, auf Datenübertragbarkeit.
Hostname, IP-Adressen, Logfiles  Beim Aufruf unserer Webseite durch Besucher*innen werden ihre IP-Adressen erfasst und in Logfiles bei unserem Provider zur Erkennung und Abwehr von Angriffen maximal sieben Tage gespeichert und dann geloescht.
Schutz der Nutzungsdaten  Die Ökostation Freiburg benutzt ein sicheres Übertragungsverfahren, die sogenannte SSL-Übertragung (Secure Socket Layer)
Verarbeitung personenbezogener Daten  Hinweise zur Verarbeitung von Daten bei Zugriff auf unserer Website stehen unten
Einbindung von fremden Diensten   in unserer Seite werden keine Social Plugins und Google Maps verwendet
Einbindung von YouTube  Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und somit auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Die Aufrufe von YouTube-Videos werden nicht gespeichert.
Werbung und Apps  Unserer Seite www.oekostation.de beinhaltet keine Werbung für Firmen. Apps sind nicht eingebunden.
Cookies und Tacking  www.oekostation.de verwendet keine cookies und bedient sich keiner Tracking-cookies.
"Do not track"  Wir respektieren selbstverständlich "Do not track" (DNT)


Aktuelle Informationen zum Datenschutz


Datenschutzbeauftragter

Als gemeinnütziger Verein der weniger als 10 Mitarbeitende hat und keine sensible Daten verarbeitet sind wir nicht verpflichtet einen eigenen Datenschutzbeauftragten zu haben. Gleichwohl haben wir einen externen Datenschutzbeauftragten


Ihre Rechte als Betroffene*r

Jede betroffene Person hat folgende Rechte:
• Recht auf Auskunft (Art. 15 DSGVO)
• Recht auf Berichtigung von unrichtigen Daten (Art. 16 DSGVO)
• Recht auf Löschung bzw. auf „Vergessenwerden“ (Art. 17 DSGVO)
• Recht auf Einschränkung der Verarbeitung personenbezogener Daten (Art. 18 DSGVO)
• Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO).
• Sie können einer Verarbeitung von Ihren personenbezogenen Daten für Zwecke der Werbung einschließlich einer Analyse von Kundendaten für Werbezwecke jederzeit ohne Angabe von Gründen widersprechen.
• Darüber hinaus steht dem Betroffenen auch ein allgemeines Widerspruchsrecht zu (vgl. Art. 21 Abs. 1 DSGVO). In diesem Fall ist der Widerspruch gegen eine Datenverarbeitung zu begründen. Sofern die Datenverarbeitung auf Grundlage einer Einwilligung erfolgt, kann Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

Für die Ausübung der Betroffenenrechte wenden Sie sich am einfachsten an die im Impressum angeführte Anschrift. Darüber hinaus haben Sie das Recht zur Beschwerde bei der für Sie zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde


Hostname, IP-Adressen, Logfiles, Serverstandort

Beim Aufruf unserer Webseite durch Besucher*innen werden ihre IP-Adressen erfasst und in Logfiles bei unserem Provider zur Erkennung und Abwehr von Angriffen maximal sieben Tage gespeichert und dann geloescht.

Die Seite der Ökostation wird bei der Strato AG gehostet. Unternehmenssitz, Niederlassungen und Serverstandorte sind ausschliesslich in Deutschland.

Schutz der Nutzungsdaten

Die Ökostation benutzt ein sicheres Übertragungsverfahren, die sogenannte SSL-Übertragung (Secure Socket Layer), um Ihre Daten zu verarbeiten. Das heißt, dass jede von Ihnen stammende Information mit dieser sicheren Methode verschlüsselt wird, bevor sie an uns gesendet wird (https://www.oekostation.de)


Verarbeitung personenbezogener Daten

(1) Beim Zugriff auf unsere Website werden automatisch Informationen allgemeiner Natur erfasst. Diese Informationen (Server-Logfiles) beinhalten etwa die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, den Domainnamen Ihres Internet Service Providers und Ähnliches. Zudem wird die IP-Adresse übertragen und dazu verwendet, den von Ihnen gewünschten Dienst zu nutzen. Diese Informationen sind technisch notwendig, um von Ihnen angeforderte Inhalte von Websites korrekt auszuliefern und fallen bei Nutzung des Internets zwingend an.

Hostname bzw. die IP-Adresse des Clients, der diese Website aufruft und die Logfiles sind anonymisiert und werden nach 6 Wochen automatisch gelöscht.

(2) Hinweise zur Gewährleistung der Datensicherheit
Wir treffen auf unseren Seiten technische Sicherheitsvorkehrungen, um die bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten vor einem Zugriff durch Dritte, einem Verlust oder Missbrauch zu schützen und einen gesicherten Datentransfer zu ermöglichen. Wir müssen Sie darauf hinweisen, dass es aufgrund der Struktur des Internets zu einem ungewollten Datenzugriff durch Dritte kommen kann. Es liegt daher auch in Ihrem Verantwortungsbereich, Ihre Daten durch Verschlüsselung oder in sonstiger Weise gegen Missbrauch zu schützen. Ohne entsprechende Schutzmaßnahmen können insbesondere unverschlüsselt übertragene Daten, auch wenn dies per E-Mail erfolgt, von Dritten mitgelesen werden.


Einbindung von Angeboten fremder Dienste

Unsere Website verwendet keine Social Plugins ("Plugins") verschiedener sozialer Netzwerke wie zum Beispiel Facebook.com, Twitter.com, whatsapp.com

Auf dieser Website nutzen wir keine Angebote von Google Maps


Einbindung von YouTube

Unsere Website nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und somit auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Die Aufrufe von YouTube-Videos werden nicht gespeichert.

Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.


Cookies und Tacking

Unsere Website verwendet keine cookies und bedient sich keiner Tracking-cookies.


Widerspruchsrecht i.S.d. § 15 Abs. 3 TMG

Sie können die Analyse des Nutzerverhaltens unterbinden, wenn Sie in Ihrem Browser das Setzen von Cookies durch unsere Internetseite blockieren. Bitte sehen Sie ggf. in der Programmhilfe nach, wie Sie das in Ihrem Browser einrichten können.


"Do not trust" (DNT)

Wir respektieren selbstverständlich "Do not track" (DNT). Bei DNT handelt es sich je nach Browser entweder um einen Schalter in den Programmeinstellungen oder ein nachträglich zu installierendes Modul (Add-on bzw. Plug-in). Wird diese Option aktiviert, signalisiert Ihr Browser unserem Webserver, dass Sie keine Tracking-Maßnahmen ohne Ihre explizite Einwilligung wünschen. Daraufhin werden unsererseits automatisch sämtliche Tracking-Funktionen serverseitig deaktiviert.

Dies bedeutet auch, dass unsere Webseiten ohne Code für Piwik und Google Analytics ausgeliefert werden. Dies gewährleistet bestmöglichen Datenschutz, ohne dass Sie weitergehende Maßnahmen im Hinblick auf unsere Internetpräsenz ergreifen müssten.

Je nach verwendetem Internetbrowser unterscheidet sich die Vorgehensweise, nach der Sie die "Do not track"-Option aktivieren können.