Ökostation: Natur erleben - Zukunft gestalten
→ nach oben →

Aktuelle Veranstaltungen

Winterknospen von Bäumen – Exkursion im Seepark

am 18.11.2018 von 14:00 bis 15:30 

Wie können Bäume im blattlosen Zustand bestimmen werden? Am leichtesten, in dem man ihre Winterknospen genau betrachtet. Diese sind in Form, Farbe, Stellung am Ast, Knospenschuppenanzahl und Beschaffenheit sehr unterschiedlich. Bei einer Exkursion im Seepark-Gelände werden die Winterknospen der Bäume vorgestellt. Auch lernen Sie welche Knospen essbar sind, welche in der Volksheilkunde Anwendung fanden und wie sie heute wieder in der alternativen Medizin genutzt werden. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Die Exkursion findet bei jedem Wetter statt.

  • Referentin: Martine Schiller, Heilpflanzen-Expertin


Kleidertauschparty

am 24.11.2018 von 13:00 bis 16:00 

Greenpeace Freiburg und die Ökostation veranstalten am Samstag, dem 24. November 2018 von 13.00-16.00 Uhr in der Ökostation eine kostenlose Kleidertauschparty. Die Veranstaltung ist ein Beitrag zur weltweiten Greenpeace-Kampagne „MAKE SMTHNG Week“, die am 23. November startet. Neben dem Kleidertausch, bei dem jeder seine Kleidung mitbringen und tauschen darf, gibt es auch verschiedene Infostände in der Ökostation u.a. zum Thema „Blauer Engel“ und Plastik vermeiden sowie die Möglichkeit, sich über „Foodsharing“ zu informieren.

"MAKE SMTHNG": Selber machen statt neu kaufen! Die von Greenpeace ins Leben gerufene Kampagne unterstützt die weltweite Maker-Bewegung und zeigt Konsumalternativen für eine bessere Welt auf - als Gegenbewegung zur heutigen Konsumkultur: Statt auf Schnäppchenjagd zu gehen wird wertvolle Zeit mit Gleichgesinnten, Freunden und Familien verbracht. Sich treffen, um gemeinsam kreativ zu sein und Spaß zu haben und um Wissen zu teilen und sich gegenseitig neue Fertigkeiten beizubringen. Aus den Besitztümern wird das Beste gemacht indem wir sie reparieren, upcyceln, tauschen und verschönern. Sich inspirieren lassen und mache Dinge einfach selbst machen. Zusammen können wir aus der Ressourcenverschwendung und dem globalen Überkonsum aussteigen und unserer schönen Erde eine Pause gönnen!

  • In Kooperation mit Greenpeace Freiburg, der studentischen Initiative Weitblick e.V. und foodsharing Freiburg



Tür- und Adventskränze binden

am 25.11.2018 von 14:00 bis 18:00 

Aus Weiden und Efeuranken, Tannenzweigen, Buchs die wir u. a. beim gemeinsamen Streifzug durch den Garten sammeln sowie mit getrockneten Kräutern und bunten Blüten werden phantasievolle, individuelle Tür- und Adventskränze unter Anleitung hergestellt. Die Ökostation stellt die Baismaterialien bereit. Weitere Materialien können zum individuellen Gestalten mitgebracht werden. Das Café Ökostation hat geöffnet.

  • Leitung Jutta Schumacher und Team der Ökostation
  • Materialkostenspende je nach Verbrauch erbeten



Der Staudengärtner – Kurs

am 29.11.2018 von 16:00 bis 18:00 

Die 2-teilige Weiterbildung richtet sich an alle Hobbygärtner*innen, Engagierte im urban gardening und solche die es werden wollen. Stauden blühen vom Frühjahr bis Spätherbst in bunter Vielfalt. Die beste Pflanzzeit ist nach wie vor der Herbst, von Mitte September bis Mitte Dezember: Dann ist das oberirdische Wachstum der Stauden abgeschlossen, während im Boden die Wurzeln vor Einbruch des Winters noch anwachsen können. Stauden pflanzen und pflegen ist ein wichtiger Kursbaustein: Standortansprüche wie z.B. Bodenverhältnisse, Licht, Nährstoffe, Wasser der unterschiedlichen Staudenarten werden erläutert. Welche Staude liebt es sonnig, welche bevorzugt den Halbschatten? Und welche Sorten eignen sich bei kargen oder trockenen Böden und welche Arten sind eher an die zukünftigen Heißzeiten angepasst? Am Beispiel verschiedener Stauden im Biogarten der Ökostation vermittelt dieser Kurs alles Wissenswerte über ein- und mehrjährige heimische Stauden.

Teil 2 ist am Donnerstag, 13. Dezember von 16-18 Uhr



Weihnachtliches Papierschöpfen

am 09.12.2018 von 14:00 bis 17:00 

An diesem Sonntag werden Weihnachtskarten geschöpft und alternative Verpackungen für Weihnachtsgeschenke aus Papier entwickelt. Dazu gibt es selbstgebackene Waffeln und Bratäpfel aus dem Kachelofen der Ökostation. Ein Angebot für Familien mit Kindern.

  • Mitarbeiter*innen der Ökostation
  • In Kooperation mit der Freiburger Abfallwirtschaft


Mooswälder Backtag im Dezember

am 12.12.2018 von 17:00 bis 20:00 

Jeden zweiten Mittwoch im Monat ist Backtag im Stadtteil Mooswald! Die Ökostation Freiburg heizt den Holzofen im Haus kräftig ein und zwischen 17 und 20 Uhr kann der eigene mitgebrachte Brotteig verfeinert, geknetet und gebacken werden.

  • Betreuung: Markus Stickling
  • Geeignet für Familien mit Kindern ab 7 Jahren. Für Teilnehmende ohne eigenen Brotteig bietet die Ökostation jeweils frisch gemahlenes Getreide am Vortag an.
  • frisch gemahlenes Bio-Getreide gegen Spende
  • Anmeldung unbedingt erforderlich! So können Sie sich anmelden