Ökostation: Natur erleben - Zukunft gestalten
→ nach oben →

Aktuelle Veranstaltungen

Garten- und Kompostberatung

02.03.2020 bis 29.10.2020 jeweils von 15:00 bis 18:00 

Fachberatung für Fragen des biologischen Gartenbaus und Kompostierens. Wie stelle ich lockeren Humus und Komposterde her? Gärtnermeister Robert Schönfeld gibt Tipps rund um den biologischen Gartenbau.

  • Nicht in den Schulferien
  • Von März bis Ende Oktober ist der Biogarten immer donnerstags zwischen 15 - 18.00 Uhr der Treffpunkt
  • In Zusammenarbeit mit der Stadt Freiburg und der Abfallwirtschaft und Stadtreinigung Freiburg GmbH (ASF)


Weiterbildung "Gartenpraxis mit Kindern 2020"

am 11.03.2020 von 08:30 bis 16:00 

Für Leiter*nnen und Mitarbeiter*nnen von Kindergärten und Kindertagesstätten
Im Garten gibt es viel zu erleben und zu entdecken. Je vielfältiger das KiTa-Gelände genutzt wird, umso leichter fällt das Wahrnehmen und Beobachten natürlicher Abläufe im Pflanzen und Tierreich. Ein naturnaher Garten ist ein Forschungsraum, in dem die Kinder neugierig werden, auf Entdeckungsreise gehen, Fragen entwickeln und selbst aktiv werden können. Eine Vielfalt an Sinneseindrücken lädt ein zur Ruhe zu kommen oder kreativen Impulsen nachzugehen. Schon kleine Gemüse- und Kräuterbeete bieten ganzjährig abwechslungsreiche Mitmach-Aktionen rund um Aussaat, Pflege, Ernte und Verkostung von einheimischen Nahrungspflanzen. Mmmh wie lecker Erbsen schmecken, wenn sie eigenhändig gelegt und umsorgt, abgeschnitten und gepuhlt wurden. Und wie lustig, wenn die Karotte ganz anders aussieht als Zuhause aus dem Kühlschrank. Karge Stellen im Gartengelände können durch Steinmauern aufgewertet werden und so zum Lebensraum für Eidechsen werden. In feuchten Ecken können bald Teekräuter geerntet werden und bunte Blumenwiesen laden zahlreiche Insekten ein. Die Weiterbildung möchte Impulse geben und Mut wecken, das KiTa Außengelände gemeinsam mit den Kindern gärtnerisch zu nutzen und vielfältige Naturerfahrungen im Jahreszeitenverlauf zu ermöglichen. An praktischen Stationen erlernen die Teilnehmenden Grundkenntnisse des Gartenbaus, entwickeln Ideen für Mitmachaktionen rund um die einheimische Tier- und Pflanzenwelt, sowie Tipps und Tricks wie Gartenarbeit mit Kindern Spaß macht.

Modul 1: Gartenpraxis leichgemacht (11.3.2020)
Modul 2: Kinder im Gartenalltag (1.4.2020)
Modul 3: Gartenprojekte mit Kindern (24.4.2020)
Modul 4: Der Garten im Jahresverlauf (14.5.2020)



Mooswälder Backtag im März

am 11.03.2020 von 17:00 bis 19:00 

Jeden zweiten Mittwoch im Monat ist Backtag im Stadtteil Mooswald! Die Ökostation Freiburg heizt den Holzofen im Haus kräftig ein und zwischen 17 und 20 Uhr kann der eigene mitgebrachte Brotteig verfeinert, geknetet und gebacken werden.

  • Betreuung: Antje Cybulla
  • Geeignet für Familien mit Kindern ab 7 Jahren. Für Teilnehmende ohne eigenen Brotteig bietet die Ökostation jeweils frisch gemahlenes Getreide + Vorteig am Vortag gegen Spende an.
  • Anmeldung unbedingt erforderlich! So können Sie sich anmelden



Waldpädagogik-Tagung 2020

am 13.03.2020 von 09:30 bis 10:00 

Bundesweite SDW-Waldpädagogik-Tagung 2020 Waldbezogene Umweltbildung im Kontext von Digitalisierung und Urbanisierung

Zum Thema Biodiversität in der Stadt bietet die Ökostation eine sog. "Praxis-Projekt-Insel" Freiburg blüht auf - bluehende Baumscheiben" an.
2020 beschäftigt sich die Waldpädagogiktagung mit den Themen Digitalisierung und Urbanisierung. Denn: Waldbezogene Umweltbildung findet im gesellschaftlichen Kontext statt. Aktuelle Entwicklungen, Herausforderungen und Fragestellungen betreffen auch waldpädagogische Angebote. Was kann der Wald für diese Themen bieten? Wie können/sollten Angebote gestaltet werden, um einen Beitrag zur Gesellschaftsentwicklung zu leisten? Solche und ähnliche Fragestellungen werden auf der Fachtagung aufgeworfen und diskutiert.
Der Flyer steht hier: www.oekostation.de/docs/Waldpadagigiktagung_2020.pdf

  • Veranstaltungsort: Waldhaus Freiburg, Wonnhaldestraße 6, 79100 Freiburg
  • Den anktuellen Programmflyer finden Sie hier.
  • Anmeldung: Freiburg Convention Bureau, Kerstin Schultheis, Tel.: +49 761 3881-1516, E-Mail: groups@fwtm.de
  • 105.00 € / Teilnehmer
  • 85.00 € für SDW-Mitglieder
  • Anmeldung unbedingt erforderlich! So können Sie sich anmelden


Wildbienen-Sonntag im Frühjahr

am 22.03.2020 von 14:00 bis 17:00 

Familiennachmittag für Groß und Klein rund um die wilden Bienen.
Wo schlafen eigentlich Wildbienen? Was brauchen Wildbienen zum Leben und wie können wir einen Beitrag zur Erhaltung der Artenvielfalt bei den Wildbienen leisten? Durch ein selbstgebautes Insektenhotel für den Garten oder den Balkon kann sich jede/r für die bedrohten Wildbienen zum Beispiel die Rostrote Mauerbiene engagieren. Die diesjährige Wildbiene des Jahres die Auen-Schenkelbiene wird im Garten sicher nicht angetroffen, aber dafür sieht man vielleicht schon die großen schwarz schillernden Holzbienen bei der Nahrungssuche.

  • Cordula Heusler und Team der Oekostation
  • Das Café Ökostation hat heute im Garten geöffnet.
  • Bildnachweis: gehörnte Mauerbiene im Krokus: S.Mösch/naturimdetail.de