Ökostation: Natur erleben - Zukunft gestalten
→ nach oben →

Aktuelle Veranstaltungen

Ausstellung Zukunftspakete

am 05.02.2023 von 14:00 bis 17:00 

Das Projekt Zukunftspakete gab 2022 Anreize zur Umsetzung eines nachhaltigeren Alltags.
25 Personen erhielten monatlich ein Paket mit Materialien, einer kleinen Aufgabe oder neuen Ideen um nachhaltiger zu leben und zu konsumieren.

Eine Auswahl aus den zahlreichen Rückmeldungen und Ergebnissen zu diesem Projekt wird in dieser Ausstellung gezeigt. Auch spannende DIY (do-it-yourself) Stationen zum Ausprobieren können hier entdeckt werden. Die Ausstellung wird für 2 Wochen (bis zum 16.02.23) in der Ökostation aufgebaut sein und kann nachmittags während der Öffnungszeiten auf eigene Faust erkundet werden.

  • Das Projekt Zukunftspakete wird von der Abfallwirtschaft und Stadtreinigung Freiburg (ASF) gefördert.



Freiburger Baumschnittkurs Obstgehölze

am 10.02.2023 von 18:00 bis 21:30   Die Veranstaltung ist bereits ausgebucht!

Die Obstbäume und Sträucher im Biogarten und auf der Streuobstwiese der Ökostation bieten alle Möglichkeiten, um die Grundlagen des Obstbaumschnitts praktisch zu erlernen. Vom Pflanzschnitt bis zum Erhaltungsschnitt werden Themen besprochen. Im Mittelpunkt des Kurses steht das praktische Erlernen des Obstbaumschnittes in den Außenanlagen. Da es kalt sein kann, bringen Sie bitte warme Arbeitskleidung, festes Schuhwerk und eine saubere, scharfe Rebschere mit, optional auch Ihre eigene Baumsäge. Am Freitagabend gibt es in der Ökostation theoretische Grundlagen und heißen Tee. Das Bistro Ökostation bietet den Teilnehmenden am Samstag in der Mittagspause eine warme Gemüsesuppe an.
Der Samstagstermin ist von 10 - 16.00 Uhr

  • Referent: Andreas Breisinger, Obstbaumpfleger LOGL
  • Die Kursgebühr ist für die 1,5 Tage inkl. Suppe und Getränke
  • Versorgung: heisse Gemüsesuppe und Getränke werden gestellt.
  • In Kooperation mit dem Landesverband für Obstbau Garten- und Landschaft Baden-Württemberg e.V. (LOGL)
  • 55.00 € / Teilnehmer
  • Anmeldung unbedingt erforderlich! So können Sie sich anmelden



Kindergruppe "Seepark Entdecker*innen"

am 18.02.2023 von 10:00 bis 12:30 

Ein Angebot für Stadtkinder, die Lust haben, draußen zu sein und bei Spiel und Spaß neue Dinge über die Natur zu lernen. Jeweils einmal am Samstag im Monat wird ein spannender Vormittag mit und für Kinder in den naturnahen Außenanlagen der Ökostation geboten. Treffpunkt ist das Gartenhäuschen im Biogarten der Ökostation.
Natur erforschen und entdecken, in der Natur lernen und Spiele stehen auf dem Programm.
Hier einige Bespiele für die Themen im Verlauf des Jahres: Leckereien am Lagerfeuer zubereiten, Wasserwelten im Seepark entdecken, Kescher selber basteln und Teichtiere bestimmen, Kräuter sammeln und verarbeiten. Das konkrete Programm der Termine wird jeweils gemeinsam mit den Kindern abgestimmt.

  • Betreuung: Leonie Kremser und Lene Frick
  • weitere Termine: Sa 18.02., Sa 18.03., Sa 29.04., Sa 13.05, Sa 17.06.2023
  • Bitte der Witterung angepasste Kleidung und ein Vesper mitbringen
  • Alter: Kinder zwischen 7 und 10 Jahren
  • Die Teilnahme ist kostenlos
  • Die Ökostation ist anerkannter Träger der außerschulischen Jugendbildung und der freien Jugendhilfe im Sinne des § 75 SGB VIII tätig.
  • Anmeldung unbedingt erforderlich! So können Sie sich anmelden



Baumschnitt-Übung Sängerruh

am 18.02.2023 von 14:00 bis 17:00 

Diese 3-stündige Übung ist für Interessierte geeignet, die ihre Kenntnisse im Baumschnitt auffrischen oder festigen möchten. Baumansprache und Schnitt von jungen, mittelalten und alten Obstbäumen auf der Sängerruh am Schönberg in St. Georgen mit aktivem Einsatz der Teilnehmenden.

  • Leitung Holger Mette-Christ
  • Treffpunkt: Grillplatz an der Sängerruh (Schönberg St. Georgen)
  • In Zusammenarbeit mit dem Umweltschutzamt der Stadt Freiburg
  • 15.00 € / Teilnehmer
  • Anmeldung unbedingt erforderlich! So können Sie sich anmelden