Ökostation: Natur erleben - Zukunft gestalten
→ nach oben →

Aktuelle Veranstaltungen

Freiburger Gartensonntag im Frühjahr

am 02.04.2017 von 14:00 bis 17:00 

Starten Sie mit uns in die neue Gartensaison! Grundlage eines erfolgreichen Gartenjahrs ist der Boden. Dazu erläutert Gärtnermeister Fritz Thier, dass Kompostherstellung nicht schwierig ist, aber mit das wertvollste was ein Gärtner für seinen Garten tun kann. Machen Sie sich also startklar für den Garten im Frühjahr und holen Sie sich Ideen, Setzlinge, Pflanzbeispiele, fachliche Beratung und viele Praxistipps ein!

  • Fritz Thier und die Gartengruppe
  • Das Café "Ökostation" hat geöffnet
  • In Kooperation mit der Abfallwirtschaft Freiburg


Heilpflanze des Monats Kurs 2017 - 1

am 06.04.2017 von 18:00 bis 19:30   Die Veranstaltung ist bereits ausgebucht!

Lassen Sie sich von der Heilkraft verschiedener Pflanzen verzaubern. Lernen Sie Mythologie, Wirkstoffe, Anwendungsmöglichkeiten und Verarbeitung der jeweiligen Pflanze kennen. Bei schönem Wetter findet der erste Teil der Veranstaltung im Heilpflanzengarten der Ökostation statt.
Termine: Do, 6. April (Spitzwegerich), 4. Mai (Birke), 1. Juni (Mariendistel), 13. Juli (Ringelblume)

  • Referentin: Astrid Fiebich und Team der Ökostation
  • 44.00 € / Teilnehmer
  • 8,- für Materialkosten u. HdM-Blätter
  • Anmeldung unbedingt erforderlich! So können Sie sich anmelden


Artenvielfalt der Bäume im Seepark

am 09.04.2017 von 14:00 bis 15:30 

Im ehemaligen Landesgartenschau-Gelände stehen viele interessante zum Teil alte Bäume, die sich geradezu dazu anbieten, näher betrachtet zu werden. Bei dieser Baumführung steht insbesondere die Artenvielfalt der heimischen Bäume im Seepark im Mittelpunkt. Lernen Sie diese Bäume im Detail zu bestimmen, erfahren Sie von deren spezifischen Heilkraft und wie sie früher und auch noch teilweise heute genutzt werden. Weitere Themen: welche Pflanzenteile sind giftig und wie kann ein entsprechnder Tee zubereitet werden.

  • Exkursionsleitung: Martine Schiller
  • Die Exkursion dauert ca. 1,5 Std.. Start ist um 14:00 Uhr an der Ökostation, wo die Führung auch endet.
  • Das Café Ökostation hat von 14 – 17.00 Uhr geöffnet.
  • Kinder können mitgenommen werden
  • Anmeldung unbedingt erforderlich! So können Sie sich anmelden


Freiburger Oster Ferienfreizeit 2017

10.-13.04.2017 jeweils von 08:30 bis 12:30 

An den vier Vormittagen im April werden wir im Garten der Ökostation die Natur erforschen und das Leben im Wasser und an Land und insbesondere auf der Wiese unter die Lupe nehmen. Gemeinsam werden wir draußen sein, den Seepark entdecken, auf dem Lagerfeuer kochen und viele neue und alte Kinderspiele spielen.

  • Referenten: Teamer*innen der Ökostation
  • Für Kinder von 7 - 10 Jahren
  • Bitte Vesper und wetterfeste Kleidung mitbringen.
  • 30.00 € / Teilnehmer
  • 20.00 € für Geschwisterkind
  • Anmeldung unbedingt erforderlich! So können Sie sich anmelden


Mooswälder Backtag im April

am 12.04.2017 von 17:00 bis 20:00 

Jeder zweite Mittwoch im Monat ist Backtag im Stadtteil Mooswald! Die Ökostation Freiburg heizt den Holzofen im Haus kräftig ein und zwischen 17 und 20 Uhr kann der selbst mitgebrachte Brotteig verfeinert, geknetet und gebacken werden. Weitere Infos siehe Veranstaltungshinweis vom 22. Januar: "Mooswälder Backtag"

  • Betreuung: Team der Ökostation
  • Geeignet für Familien mit Kindern ab 7 Jahren. Für Teilnehmende ohne eigenen Brotteig bietet die Ökostation jeweils am Vortag an frisch gemahlenes Bio-Getreide abzuholen (1,50 Euro).
  • Die Anzahl der teilnehmenden "BäckerInnen" ist begrenzt, Gäste sind immer herzlich willkommen
  • Anmeldung unbedingt erforderlich! So können Sie sich anmelden


Klamottentauschparty

am 23.04.2017 von 14:00 bis 17:00 

Du hast Klamotten die du nicht mehr trägst? Ob alt oder neu, zu klein oder zu groß, komm zur Kleidertauschparty der Ökostation Freiburg.
Getauscht werden, bei einem schönen Ambiente mit Kaffee und Kuchen, die Klamotten die du nicht mehr tragen möchtest oder auch Fehlkäufe.
Kleidungsstücke, die auf der Tausch Party keine neue BesitzerIn finden, können für einen guten Zweck z.B. an Le Sac gespendet werden.

  • Linus Tubbesing, Alina Rösch und Studierende von Weitblick Freiburg
  • In Kooperation mit Weitblick Freiburg e.V.
  • Das Café Ökostation hat geöffnet. Es gibt Kaffee, Tee und Kuchen und musikalische Live-Begleitung.


„Besser leben ohne Plastik“

am 24.04.2017 von 18:00 bis 19:30 

HINWEIS: die Veranstaltung beginnt um 18.00 Uhr [und nicht - wie im gedruckten Program geschrieben - um 14.00 Uhr].

Plastik ist überall in unseren Haushalten in der Umwelt und im Meer zu finden und scheint unverzichtbar zu sein. Die Folgen für Umwelt und Gesundheit sind noch nicht absehbar. Doch eines ist klar: Plastik macht krank - die Natur, die Umwelt und den Menschen. Aber kann man auch weitgehend ohne Plastik in unserer Gesellschaft leben? Nadine Schubert hat sich genau diese Frage vor über drei Jahren auch gestellt – und lebt heute annähernd plastikfrei. In ihrem Vortrag zeigt sie, wie man im täglichen Leben Plastik einsparen und ersetzen kann. Ihr Buch "Besser leben ohne Plastik" ist im Februar 2016 erschienen und hat es auf die Spiegel-Bestsellerliste geschafft.

  • Nadine Schubert, Oberaurach
  • Das Bistro Ökostation hat geöffnet
  • Mit freundlicher Unterstützung durch den Oekom-Verlag.


Beratungsnachmittag "Freiburg blüht auf"

am 27.04.2017 von 15:00 bis 17:30 

Das Programm "Freiburg blüht auf" ist ein stadtökologisches Projekt zur Erhöhung der Artenvielfalt in der Stadt. Baumscheiben sollen durch die ökologische Aufwertung als sogenannte "Trittsteine" für Insekten zusätzlich Lebensraum bieten. Durch heimische, trockenresistente bunte Wildblumen-Gesellschaften wird die Artenvielfalt in der Stadt erhöht. Abgegeben werden Wildblumensamen, kleine, auf Fliess vorgezogene Wiesenmatten (20 x 20 cm) und Blumenzwiebeln für die praktische Umsetzung in "eigenen" Bauscheiben.

  • Leitung: Fritz Thier
  • In Kooperation mit der Stadt Freiburg, Garten- und Tiefbauamt